Alle News, Infos & PresseMitteilungen  Top News, Infos & PresseMitteilungen  AGB von Internet-News-Portal.de  News oder PresseMitteilung senden

 Internet-News-Portal.de: Internet-News & -Infos

Seiten-Recherche:  
 Internet-News-Portal <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  

Online News & Pressemeldungen! Online Werbung

Online News & Pressemeldungen! Infos @ PresseMitteilungen
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- Alle News & PresseMitteilungen
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Internet-News-Portal Top10
- Suche @ Freie PresseMitteilungen

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community & Information:
- Internet-News-Portal Autoren
- Internet-News-Portal Mitglieder
- Internet-News-Portal Gästebuch
- Internet-News-Portal AGB & Datenschutz
- Internet-News-Portal FAQ/ Hilfe
- Internet-News-Portal Statistiken
- Internet-News-Portal Impressum

Online News & Pressemeldungen! Seiten - Infos
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:32.798
Freie PresseMitteilungen DE - Autoren!  Autoren:216
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Artikel:133.076
Freie PresseMitteilungen DE - Forum!  Forumposts:0
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:6

Online News & Pressemeldungen! SEO Contests & Tests
FullMetalSEO @ INP.de
OnkelSeosErbe @ INP.de

Online News & Pressemeldungen! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Internet-News-Portal.de: News, Infos und PresseMitteilungen vom und zum Internet!

Neurowissenschaftliche Entdeckung revolutioniert Behandlung von Ängsten und Panikattacken

Geschrieben von schwertschmiedeviktor, veröffentlicht am Freitag, dem 08. Oktober 2021 von Internet-News-Portal


PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit

Die Therapie von Ängsten, Phobien oder einer Panikstörung galt bisher als langwierig und schwierig. Das könnte sich jetzt ändern. Amerikanische Neurowissenschaftler um Prof. Dr. Karim Nader fanden heraus, dass emotionale Erinnerungen auch Jahre später noch einmal bearbeitet und damit verändert werden können. Den Prozess, den sie „memory reconsolidation“ nennen, könnte die Therapie von psychischen Störungen, die auf belastenden Erlebnissen und Erinnerungen beruhen, erheblich vereinfachen und beschleunigen.

Sowohl bei einer posttraumatischen Belastungsstörung als auch bei der Entstehung von Ängsten spielen „pathologische Erinnerungen“ eine wesentliche Rolle. Erinnerungen werden in Extremsituationen vom Gehirn nicht richtig verarbeitet. Es entstehen Fehler, die dazu führen, dass die Erinnerungen immer wiederkehren oder durch Sinneseindrücke oder Gedanken getriggert werden.

Wenn man im Rahmen einer Gesprächstherapie oder Psychoanalyse immer wieder über belastende Erinnerungen sprechen muss, besteht die Gefahr, dass diese Erinnerungen sich in den neuronalen Verknüpfungen des Gehirns immer weiter verfestigen. Das kann es folglich noch schwieriger machen, vergangene Erlebnisse zu verarbeiten.

Nutzt man den Effekt der „memory reconsolidation“ therapeutisch, so wird beispielsweise die Angst gedanklich kurz aufgerufen, damit die neuronalen Verknüpfungen sich lockern und die Erinnerung bearbeitbar wird. Nach etwa 10 Minuten kann der Therapeut durch eine bestimmte Form der Fragestellung die alte Erinnerung mit neuen Aspekten anreichern, hinterfragen und damit entschärfen, das heißt, emotional abschwächen.

Das führt dazu, dass die emotionalen Aspekte einer Erinnerung, die z.B. eine Angststörung oder Phobie hervorrufen, innerhalb kürzester Zeit nicht mehr aufgerufen werden können.

Oft reicht dazu bereits eine einzige Therapiestunde, da sich die neuronalen Verknüpfungen binnen Minuten verändern lassen.

Im europäischen Raum sind diese neuen Erkenntnisse bisher nur in der „TNE Methode“ konkret in therapeutische Schritte umgesetzt worden.

„TNE steht für Transformation Negativer Emotionen. Die Methode kann überall dort eingesetzt werden, wo belastende Erfahrungen in der Vergangenheit bzw. pathologische Erinnerungen zu psychischen Störungen in der Gegenwart führen. Das ist häufig bei Depressionen, PTBS und Angststörungen sowie Phobien der Fall“, erklärt Sascha Jurek, Experte für Ängste und Begründer der TNE Methode.

Mit der TNE Methode können Betroffene ihre belastenden Erinnerungen auch ohne Hilfe eines Therapeuten von zu Hause aus aufarbeiten. „Vielen Menschen fällt es schwer, sich einem Therapeuten gegenüber zu öffnen und über ihre Probleme zu sprechen. Der Vorteil der TNE Methode ist, dass man die belastende Erinnerung nicht noch einmal im Detail durchleben muss, sondern sie lediglich kurz mental aufruft. Das genügt bereits, um sie anschließend unter anderem mithilfe von Gehirnhälftenstimulation und einer bestimmten Fragetechnik neu zu verarbeiten“, erläutert Sascha Jurek. Die Gefahr einer Retraumatisierung bestehe daher nicht.

Bisher galt die Konfrontationstherapie als erfolgsversprechendste Therapieform bei Ängsten. Die neuen Erkenntnisse der Neurowissenschaftler zeichnen nun aber ein anderes Bild: Bei einer Konfrontationstherapie besucht der Therapeut gemeinsam mit dem Patienten die angstauslösende Situation erneut auf. Aufgrund des Gewöhnungseffekts lässt die Angst mit der Zeit nach. Die ursprüngliche angstauslösende Erinnerung wird damit aber nicht beseitigt, besagt die neue Forschung. Es werden lediglich neue Erfahrungen in Form neuronaler Verknüpfungen im Gehirn gebildet, die aber nach wie vor mit der ursprünglichen Erfahrung konkurrieren. Daher kommt es auch nach jahrelangen Therapien recht häufig zu Rückfällen.

„Es ist daher essentiell, dass wir die ursprüngliche, angstauslösende Erinnerung identifizieren und mithilfe memory reconsolidation neu verarbeiten“, sagt Sascha Jurek. Die TNE Methode bietet dafür eine detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung.

Mehr Infos zur TNE Methode unter www.saschajurek.de


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> schwertschmiedeviktor << auf Freie Inhalte @ http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (schwertschmiedeviktor) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Neurowissenschaftliche Entdeckung revolutioniert Behandlung von Ängsten und Panikattacken" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Géraldine Olivier: Seemann, deine Heimat ist das Me ...

Géraldine Olivier: Seemann, deine Heimat ist das Me ...
Neue Regierung: Katalonien ist wieder ein bisschen ...

Neue Regierung: Katalonien ist wieder ein bisschen  ...
Raul Castro will Kuba mit einer Verfassungsänderung ...

Raul Castro will Kuba mit einer Verfassungsänderung ...

Alle Youtube Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Hamburg: Wochenmarkt Harburg-Sand - 21.10.2017 - Teil ...

Sky Pod Bar London / 26.07.2018 - 1

Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil ...


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Niedersachsen-Wildpark-Lueneburg-2012-120 ...

Berlin-Tierparkrundgang-2013-130810-DSC_0 ...

Berlin-Tierparkrundgang-2013-130810-DSC_0 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Workshop: Was bedeutet Demokratie für mich? (pressfeed , 15.11.2021 10:59:02)

Wir veranstalten mit jungen Erwachsenen, die nach 1989 geboren wurden, vom 15. bis zum 19. November 2021 einen Forum-Theater-Workshop im Haus International in Landshut zum Thema “Was bedeutet Demokratie für mich?”. In dem 5-tägigen Workshop erarbeiten wir gemeinsam eine Performance, die am 20.11.2021 um 19 Uhr im  Jens Schwamborn: Mini-Gehirne als Alternative zu Tierversuchen (prmaximus, 30.10.2021 01:12:27)
Seit 2019 verwenden Prof. Jens Schwamborn, Mitbegründer des luxemburgischen Unternehmens OrganoTherapeutics, Mini-Gehirne, an denen Wirkstoffe für Medikamente getestet werden. Was zunächst zur Erforschung der Parkinson-Krankheit gedacht ist, kann außerdem in vielfältigster Weise zum Einsatz kommen - ganz aktuell forscht Jens Schwamborn zum Beispiel auch am Corona-Virus SARS-CoV2, um zur Entwicklung einer wirksamen Behandlung beizutragen. Das Besondere an diesem Forschungsmodell ist, dass es zur Reduzierung der Menge an Tierversuchen beitragen kann. Was kann man sich unter den "Mini-Br ...

 Jens Schwamborns 3D-Mini-Gehirne helfen im Kampf gegen das Corona-Virus (prmaximus, 30.10.2021 00:42:21)
Prof. Jens Schwamborn ist Mitbegründer von OrganoTherapeutics, einem Ableger der University of Luxembourg / Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB). Gemeinsam mit seinem Partner Javier Jarazo entwickelt er 3D-Mini-Gehirne aus Stammzellen von Parkinson erkrankten Menschen. Diese Mini-Hirne sollen bei der Entwicklung und Erforschung neuer Medikamente gegen Parkinson helfen. Die luxemburgische Regierung unterstützt das Unternehmen jetzt, um die Technologie auch im Kampf gegen SARS-CoV2 einzusetzen und die Forschung nach einem Wirkstoff gegen das Virus voranzutreiben. Im Folgende ...

 Jens Schwamborn: Mit Mini-Gehirnen Parkinson auf der Spur (prmaximus, 29.10.2021 22:33:35)
Prof. Jens Schwamborn hat sich als Neurowissenschaftler dem Bereich der Stammzellenforschung gewidmet und entwickelt mit OrganoTherapeutics Mini-Gehirne, die dabei helfen sollen, Wirkstoffe und Medikamente gegen Parkinson zu finden. OrganoTherapeutics ist ein in Luxemburg ansässiges Unternehmen, das Jens Schwamborn im Jahr 2019 gemeinsam mit seinem Partner Javier Jarazo als Ableger der University of Luxembourg / Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) gründete. Hier werden 3D-Mini-Gehirne aus Stammzellen von an Parkinson erkrankten Menschen entwickelt. Diese Minibrains sollen ...

 Wissenschaftlich bewiesen: Die BEMER Magnetfeldtherapie kann Pferden helfen (prmaximus, 26.10.2021 15:57:18)
Die BEMER Int. AG ist ein international agierendes Unternehmen innerhalb der Gesundheitsbranche mit Sitz in Liechtenstein. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Erforschung und Entwicklung von High Tech-Lösungen zur physikalischen Magnetfeldtherapie von Mikrozirkulationsstörungen. Die Behandlungsgeräte sind so konzipiert, dass sie täglich im professionellen wie auch im privaten Bereich eingesetzt werden können.

Nach welchem Prinzip arbeitet die BEMER Magnetfeldtherapie für Pferde?
Inwiefern hilft es, die Mikrozirkulation im Pferdekörper zu stärken?
Welche Anwendungsbereiche gibt es für die BEMER Magnetfeldtherapie bei Pfer ...

 Neurowissenschaftliche Entdeckung revolutioniert Behandlung von Ängsten und Panikattacken (schwertschmiedeviktor, 08.10.2021 12:16:14)

Die Therapie von Ängsten, Phobien oder einer Panikstörung galt bisher als langwierig und schwierig. Das könnte sich jetzt ändern. Amerikanische Neurowissenschaftler um Prof. Dr. Karim Nader fanden heraus, dass emotionale Erinnerungen auch Jahre später noch einmal bearbeitet und damit verändert werden können. Den Prozess, den sie „memory reconsolidation“ nennen, könnte die Therapie von psychischen Störungen, die auf belastenden Erlebnissen und Erinnerungen beruhen, erheblich vereinfachen und beschleunigen.

Sowohl bei einer posttraumatischen Belastungsstörung als auch bei der Entstehung von Ängsten spielen „pathologis ...

 Luxemburgische Regierung unterstützt OrganoTherapeutics Projekt ''Drug Repurposing zur Bekämpfung von Corona'' (prmaximus, 15.09.2021 11:42:19)
OrganoTherapeutics (OT) wurde von Jens Schwamborn und Javier Jarazo in Luxemburg gegründet und beschäftigt sich mit der Entwicklung von Medikamenten zur Behandlung von Parkinson. Hierfür modelliert OrganoTherapeutics Hirnorganoiden in vitro, sogenannte "Mini-Brains". Durch die sich zunehmenden Beweise, dass SARS-CoV2 sich nicht nur auf das Atmungssystem beschränkt, sondern sich auch neurologisch negativ auswirkt, kam OrganoTherpeutics zur Schlussfolgerung, dass die Hirnorganoid-Modelle ein geeignetes Werkzeug für die Entwicklung neuer niedermolekularer Wirkstoffe sein können. Diese Wi ...

 Jens Schwamborn Interview: Developing drugs for Parkinson's with mini-brains (prmaximus, 15.09.2021 10:57:17)
Jens Schwamborn and his partner Javier Jarazo founded OrganoTherapeutics, an offshoot of the University of Luxembourg / Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB). The two scientists are developing 3-D mini-brains specifically for the midbrain from stem cells of people with Parkinson's disease. The mini-brains used are intended to help in the development and research of new drugs for Parkinson's.

We wanted to know more and asked Jens Schwamborn:

- What exactly is Parkinson's?
- How is Parkinson's treated?
- What does this have to do with Organo Therapeutics?< ...

 Interview mit Jens Schwamborn: Entwicklung von Medikamenten gegen Parkinson dank Mini-Gehirnen (prmaximus, 15.09.2021 10:47:16)
Jens Schwamborn gründete zusammen mit seinem Partner Javier Jarazo OrganoTherapeutics, ein Ableger der University of Luxembourg / Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB). Die beiden Wissenschaftler entwickeln 3-D Mini-Gehirne speziell für das Mittelhirn aus Stammzellen von Parkinson erkrankten Menschen. Die eingesetzten Mini-Hirne sollen bei der Entwicklung und Erforschung neuer Medikamente gegen Parkinson helfen.

Wir wollten mehr über die Forschungsarbeiten wissen und haben Jens Schwamborn gefragt:

- Was genau ist Parkinson?
- Wie wird Parkinson behandelt?
 
Organo Therapeutics mit SLAS New Product Award ausgezeichnet (prmaximus, 15.09.2021 08:02:37)
Jens Schwamborn und Javier Jarazo von Organo Therapeutics gelang durch die Auszeichnung mit dem SLAS New Product Award für ihre Forschung zur Herstellung von 3D-Hirnorganoiden ein neuer Meilenstein. Die beiden Wissenschaftler stellen spezifisch 3D-Hirnorganoiden aus Stammzellen von Parkinson Patienten für das Mittelhirn her, die bei der Entwicklung von neuen Medikamenten gegen Parkinson helfen. Dr. Jens Schwamborn ist Professor an der Universität Luxemburg, Neurowissenschaftler und Experte für Stammzellen- und Parkinsonforschung. Dr. Javier Jarazo ist Experte für Stammzellmodelle, Phä ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:






Neurowissenschaftliche Entdeckung revolutioniert Behandlung von Ängsten und Panikattacken

 
Online News & Pressemeldungen! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Online News & Pressemeldungen! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de
Sigur Rós - Hamburg Teil 3 - 12.10.2017

Sigur Rós - Hamburg Teil 3 - 12.10.2017

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Online News & Pressemeldungen! Online Werbung

Online News & Pressemeldungen! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit
· Nachrichten von Internet-News-Portal


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit:
Senioren vertrauen auf den Rollator als moderne Gehhilfe


Online News & Pressemeldungen! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online News & Pressemeldungen! Online Werbung

Online News & Pressemeldungen! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2021!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Internet-News-Portal.de - das Portal für Ihre PresseMitteilung - Kostenloser freier ( Open ) Content - Open Content & Free 2 use - Veröffentlichen oder Nutzen: Freie PresseMitteilungen / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung Neurowissenschaftliche Entdeckung revolutioniert Behandlung von Ängsten und Panikattacken