Alle News, Infos & PresseMitteilungen  Top News, Infos & PresseMitteilungen  AGB von Internet-News-Portal.de  News oder PresseMitteilung senden

 Internet-News-Portal.de: Internet-News & -Infos

Seiten-Recherche:  
 Internet-News-Portal <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  

Online News & Pressemeldungen! Online Werbung

Online News & Pressemeldungen! Infos @ PresseMitteilungen
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- Alle News & PresseMitteilungen
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Internet-News-Portal Top10
- Suche @ Freie PresseMitteilungen

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community & Information:
- Internet-News-Portal Autoren
- Internet-News-Portal Mitglieder
- Internet-News-Portal Gästebuch
- Internet-News-Portal AGB & Datenschutz
- Internet-News-Portal FAQ/ Hilfe
- Internet-News-Portal Statistiken
- Internet-News-Portal Impressum

Online News & Pressemeldungen! Seiten - Infos
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:32.797
Freie PresseMitteilungen DE - Autoren!  Autoren:216
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Artikel:133.076
Freie PresseMitteilungen DE - Forum!  Forumposts:0
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:6

Online News & Pressemeldungen! SEO Contests & Tests
FullMetalSEO @ INP.de
OnkelSeosErbe @ INP.de

Online News & Pressemeldungen! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Internet-News-Portal.de: News, Infos und PresseMitteilungen vom und zum Internet!

Polymere für die Kreislaufwirtschaft: Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Biokunststoffe

Geschrieben von Ceresana, veröffentlicht am Dienstag, dem 05. Oktober 2021 von Internet-News-Portal


PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft
Freie Pressemitteilungen | Ceresana-Marktstudie Biokunststoffe
Kompostierbares Einweggeschirr, Mulchfolien, die auf dem Acker verrotten oder Fischernetze, die sich mit der Zeit einfach auflösen: sind Biokunststoffe die Lösung der Abfallprobleme? Auf Kunststoffe aus Zuckerrohr, Kartoffelstärke oder anderen nachwachsenden Rohstoffen werden große Hoffnungen gesetzt. Biopolymere erobern immer mehr Anwendungsgebiete und erzielen deutlich höhere Wachstumsraten als herkömmliche Standardkunststoffe. Ceresana hat bereits zum sechsten Mal den dynamisch wachsenden Weltmarkt für „grüne“ Polymere untersucht: Die Analysten erwarten, dass der Biokunststoff-Umsatz bis zum Jahr 2030 auf rund 8,1 Milliarden US-Dollar wachsen wird.

Schlüsselrolle für die EU-Kreislaufwirtschaft

Kunststoffe und Verpackungen sind zentrale Produktgruppen für den „Aktionsplan Kreislaufwirtschaft“, den die EU-Kommission im Rahmen des „Green Deal“ im Frühjahr 2020 veröffentlicht hat. Um die Wegwerf-Gesellschaft zu überwinden und die Abfallmengen zu reduzieren, plant die EU-Kommission unter anderem eine Kunststoff-Steuer, Beschränkungen für Mikroplastik und die Förderung von Kunststoff-Recycling. Ende 2021 soll eine neue „Rahmengesetzgebung für biobasierte, biologisch abbaubare und kompostierbare Kunststoffe“ klar regeln und definieren, was unter diesen Begriffen zu verstehen ist und wie Biokunststoffe entsorgt werden sollen. Mit einer Lebenszyklus-Analyse soll Greenwashing vermieden werden: Biobasierte Kunststoffe sollen nur dann eingesetzt werden, wenn sie gegenüber fossilen Kunststoffen echte ökologische Vorteile bieten und nicht zum Beispiel der Lebensmittelproduktion Konkurrenz machen.

Biobasierte und biologisch abbaubare Kunststoffe

Als „Biokunststoffe“ werden derzeit zwei Material-Gruppen bezeichnet, die sich überlappen können, aber nicht immer identisch sein müssen: einerseits biologisch abbaubare Kunststoffe, die sich in der freien Natur zersetzen oder zumindest in industriellen Anlagen kompostiert werden können - andererseits biobasierte Kunststoffe, die aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden. Manche Biokunststoffe erfüllen beide Bedingungen: PLA aus Polymilchsäure, PHA aus Zucker und TPS aus Stärke zum Beispiel sind biobasiert und biologisch abbaubar. Es gibt aber auch Kunststoffe aus biogenen Rohstoffen, die nicht kompostierbar sind (z.B. PEF aus Fructose oder Bio-PE auf Basis von Zuckerrohr). Dagegen können manche petrochemisch, also aus Erdöl oder Erdgas erzeugte Kunststoffe durchaus biologisch abbaubar sein (z.B. PCL, PBAT, PBS). Biobasierte Kunststoffe mit der gleichen chemischen Struktur wie ihre fossilen Pendants können recycelt werden.

Größtes Wachstum bei Polymilchsäuren und Stärke

Biologisch abbaubare Kunststoffe, zum Beispiel Polymilchsäuren (PLA) und Stärke-Polymere, erreichten 2020 einen Marktanteil von 65% am gesamten Biokunststoff-markt. Für diese Produktgruppe erwartet Ceresana bis 2030 ein weiteres Mengenwachstum von 10,2 % pro Jahr. Bei biobasierten Kunststoffen, etwa Bio-Polyethylen, Bio-PET oder Bio-PA, die nicht biologisch abbaubar sind, wird der Zuwachs mit 7,5% pro Jahr voraussichtlich niedriger sein. Der aktuelle Marktreport von Ceresana analysiert, wie sich der Einsatz von Biokunststoffen in den unterschiedlichen Absatzmärkten entwickelt. Die wichtigste Absatzbranche für Biokunststoffe war im Jahr 2020 die Verpackungsindustrie – mehr als 58% aller Biokunststoffe wurden hier verarbeitet. Die höchsten Zuwächse erwartet Ceresana mit 11,1% pro Jahr im Bereich „Beutel, Säcke und Tüten“.

Verpackungen sind eine Hauptanwendung

Kapitel 1 der Studie bietet eine umfassende Darstellung und Analyse des globalen Marktes für Biokunststoffe - einschließlich Prognosen bis 2030: Für jede Region wird die Entwicklung von Verbrauch, Umsatz sowie Produktion dargestellt. Zudem werden die Anwendungsgebiete von Biokunststoffen einzeln untersucht: starre Verpackungen, flexible Verpackungen (Beutel, Säcke, Tüten und sonstige Verpackungen), Konsumgüter, Automobil und Elektronik, sonstige Anwendungen.
Für die Regionen Europa, Nordamerika, Asien-Pazifik und „Rest der Welt“ wird die Produktion von Biokunststoffen aufgeteilt in die Produktgruppen: Polymilchsäure (PLA), Stärke, sonstige biologisch abbaubare sowie nicht biologisch abbaubare Kunststoffe. Der Verbrauch von Biokunststoffen je Region wird aufgliedert in: PLA, Stärke, Polyhydroxyalkanoate (PHA), Polybutylenadipat-terephthalat (PBAT), sonstige biologisch abbaubare Kunststoffe, Bio-Polyethylen (PE) und sonstige nicht biologisch abbaubare Kunststoffe.
In Kapitel 2 werden die 8 bedeutendsten Absatz-Länder einzeln betrachtet: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, USA, China, und Japan. Dargestellt werden dabei jeweils: Verbrauch und Umsatz, der Verbrauch für die einzelnen Anwendungsgebiete und der Verbrauch je Produkttyp.
Kapitel 3 bietet nützliche Unternehmensprofile der bedeutendsten Hersteller von Biokunststoffen, übersichtlich gegliedert nach Kontaktdaten, Umsatz, Gewinn, Produktpalette, Produktionsstätten und Kurzprofil. Ausführliche Profile werden von 91 Herstellern geliefert.
Weitere Informationen zur Marktstudie Biokunststoffe (6. Auflage): www.ceresana.com/de/marktstudien/kunststoffe/biokunststoffe/

Über Ceresana
Als eines der global führenden Marktforschungsinstitute ist Ceresana spezialisiert auf die Bereiche Chemikalien, Kunststoffe, Verpackungen und Industriegüter mit Schwerpunkt auf Automotive / Mobilität. Seit 2002 profitieren Unternehmen von hochwertigen Industrieanalysen und Prognosen. Über 200 Marktstudien liefern mehr als 10.000 Kunden in aller Welt die Wissensbasis für den nachhaltigen Erfolg.
Mehr über Ceresana unter www.ceresana.com

Ceresana
Mainaustrasse 34
78464 Konstanz
Deutschland
Pressekontakt: Martin Ebner, m.ebner@ceresana.com
(Weitere interessante BIO News, BIO Infos & BIO Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> Ceresana << auf Freie Inhalte @ http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Ceresana) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Polymere für die Kreislaufwirtschaft: Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Biokunststoffe" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Jimmy Barnes: If Loving You Is A Crime (I'll Always ...

Jimmy Barnes: If Loving You Is A Crime (I'll Always ...
Robin S: Show Me Love (Official Music Video, 1993)

Robin S: Show Me Love (Official Music Video, 1993)
Nerina Pallot: Everybody's gone to war (original 20 ...

Nerina Pallot: Everybody's gone to war (original 20 ...

Alle Youtube Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Leipzig - Fahrt durch den Stadteil Connewitz - 30. Ju ...

Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grande ...

The CashBags covern Johnny Cash - Jackson - Hittfeld ...


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Berlin-Tierparkrundgang-2013-130810-DSC_0 ...

Hamburg-Park-Planten-un-Blomen-2012-12090 ...

Hamburg-Park-Planten-un-Blomen-2012-12090 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 3 Frauen für viele Babys - Familienunternehmen EWALD mit nachhaltiger und zertifizierter Naturkosmetik (HanjoGroup, 03.12.2021 20:17:17)
Naturkosmetik für das Baby und die ganze Familie. Mit der Marke Überwood schafft ein Traditionsunternehmen aus Thüringen mit Innovationen im Pflegebereich etwas Neues. An der Spitze stehen drei taffe Unternehmerinnen.

Die Firma EWALD - 3 erfolgreiche Frauen in der 4. Generation


Das hätte sich der innovationsfreudige Robert Schmidt bei der Firmengründung 1940 nicht träumen lassen. 2021 stehen an der Spitze des Familienunternehmens EWALD mit Rita Ewald, Annegret Ewald und Almut Ewald eine Mutter mit ihren zwei Töchtern.

Sie führen die stolze Reihe von Menschen fort, die sich um das Wohl von Groß und Klein i ...

 Die Leuchtenwelt von Luceplan (prmaximus, 07.11.2021 17:17:03)
Designleuchten für innen und außen, ausgefallen und doch funktional waren der Anspruch. In Kombination mit der hochwertigen Verarbeitung lassen Leuchten von Luceplan keine Wünsche offen! Die Leuchtenserien Berenice, Costanza und Hope sind längst zu echten Klassikern geworden.

Berenice

Elegant, filigran, feingliedrig: Die wunderschöne Schreibtischleuchte Berenice spendet sogar in den Büros der New York Times ihr wertvolles Licht.

Die Leuchte ist sehr stabil und dennoch flexibel fließend einstellbar; auch durch den Leuchtenkopf, der sich um 360° drehen lässt.
Dies ermöglicht eine beliebige Ausrichtung der Leuchte.

 
Grüne Renovierungswelle: neuer Ceresana-Report zum Weltmarkt für EPS (Ceresana, 06.10.2021 11:45:47)
Erdöl hilft bei Klimaschutz und Energiesparen. Weniger in Heizung oder Motor, sondern in der Hausfassade: bessere Gebäudedämmung ist ein Hauptziel des „European Green Deal“. Immobilien verbrauchen immer noch fast 40% der gesamten Energie. Deshalb fordert die EU-Kommission eine „Renovierungswelle“: Um den Ausstoß von Treibhausgasen drastisch zu verringern, sollen die EU-Staaten bis 2030 jährlich rund 200 Milliarden Euro in die energetische Modernisierung von Wohnhäusern und öffentlichen Gebäuden investieren. Von diesen Initiativen zur Verbesserung der Energie-Effizienz profitieren besonders die Hersteller und Verarbeiter von Expandierbarem Pol ...

 Polymere für die Kreislaufwirtschaft: Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Biokunststoffe (Ceresana, 05.10.2021 12:58:09)
Kompostierbares Einweggeschirr, Mulchfolien, die auf dem Acker verrotten oder Fischernetze, die sich mit der Zeit einfach auflösen: sind Biokunststoffe die Lösung der Abfallprobleme? Auf Kunststoffe aus Zuckerrohr, Kartoffelstärke oder anderen nachwachsenden Rohstoffen werden große Hoffnungen gesetzt. Biopolymere erobern immer mehr Anwendungsgebiete und erzielen deutlich höhere Wachstumsraten als herkömmliche Standardkunststoffe. Ceresana hat bereits zum sechsten Mal den dynamisch wachsenden Weltmarkt für „grüne“ Polymere untersucht: Die Analysten erwarten, dass der Biokunststoff-Umsatz bis zum Jahr 2030 auf rund 8,1 Milliarden US-Dollar wach ...

 Wertvolles Werkzeug einfach perfekt transportiert – mit der Brennertasche WARRIOR von PERKEO. (modus_vm, 28.09.2021 14:38:41)
Dachdecker kennen das: für das Aufschweißen von Bitumenbahnen, Abbrennen, Schrumpfen oder Trocknen auf der Baustelle muss das gesamte Arbeitsgerät erst einmal an Ort und Stelle, meist auf das Dach, gebracht werden. Das ist umständlich, zumal Aufschweißbrenner meist recht sperrig sind und aus mehreren Teilen bestehen. Die schwäbischen Tüftler vom PERKEO-Werk in Schwieberdingen bei Stuttgart haben daher, in enger Abstimmung mit Kunden aus dem Dackdecker-Handwerk, die Brennertasche WARRIOR entwickelt. WARRIOR ist somit eine speziell auf auf die Praxis von Dachdeckern zugeschnittene Werkzeugtasche zur sachgerechten Aufbewahrung und zum sichere ...

 Taiwantrade Euro Bike hat die E-Bikes, Zubehör & Gadgets, die Sie suchen (schwertschmiedeviktor, 27.09.2021 14:15:39)

Am 1. September eröffnete Taiwantrade zusammen mit Fahrrad Ausstellern aus verschiedenen Städten Taiwans die Online-Show "Taiwantrade Euro Bike", die noch bis Ende November zugänglich ist.

(TTeurobike.taiwantrade.com).

                

Ausgestellt werden Fahrrad Produkte, unter anderem das E-Faltrad und der intelligente Helm des TAIPEI CYCLE d&I award Gewinners von 2021, G-MAX INTERNATIONAL.

 

Auch dabei sind mid drive E-Bike-Systeme von LONGWIN TECHNOLOGY, Fahrradtaschen von VASOLA, ...

 Welche Arten von LAN-Kabeln gibt es? (sirapfelot, 25.08.2021 14:25:02)
Die Auswahl eines optimalen Netzwerkkabels für die Einrichtung einer Internetverbindung ist eine schwierige Aufgabe. Denn es gibt viele Arten von LAN-Kabeln auf dem Markt, die für unterschiedliche Zwecke geeignet sind. Deshalb sollten Sie entscheiden, für welchen Zweck Sie diese Kabel benötigen.

Außerdem sollten Sie die genaue Länge des LAN-Kabels kennen, das Sie benötigen. Für Heim- und kleine Büronetzwerke reichen zum Beispiel 20 m LAN-Kabel meist aus. Diese Kabel gibt es in drei verschiedenen Ausführungen: Koaxial-, Twisted-Pair- und Glasfaserkabel.

Jedes dieser Kabel ist für unterschiedliche Zwecke geeignet. ...

 Die Lampenonline GmbH - der offizielle Webpartner von Moooi (prmaximus, 31.07.2021 13:31:46)
Nicht nur das Outfit macht das Neue aus, sondern auch das Material
Ein Kronleuchter, der aus Holz und Papier gefertigt wurde: eine verblüffende Idee, auf die man erst einmal kommen muss. Aber diese ausgefallenen Fantasien sind charakteristisch für die stylische Linie der Moooi-Leuchten, so wie in diesem Beispiel der Moooi Paper Chandelier Kronleuchter.
15 kleine und 11 große aus Polypropylenpapier gefertigte Vögel verleihen der Moooi Perch Light Tree LED-Pendelleuchte das Prädikat "Hingucker". Ein pfiffiges, sehr originell anmutendes Lichtobjekt mit der beachtlichen Länge von 2,77 Metern. Hier ergänzen sich Material und Gestalt zu jener ...

 Steinbruch kann Kunst (Maggioni, 24.06.2021 16:50:00)
Tones of the Stones heißt ein Festival, das seit 2007 im Hinterland des Lago Maggiore einen Steinbruch im dünn besiedelten Ossola-Tal zur Bühne für Musik-, Tanz- und Theater-Performances werden lässt. Vom 14. Juli bis zum 5. September 2021 werden die Steine wieder zum Klingen gebracht.

Opernarien mit multimedialen Installationen, Klänge aus dem Amazonasregenwald, religiöse und weltliche Lieder aus der Renaissancezeit, Posaunen und Percussion, Vibraphon und Bandoneon- Klänge mal jazzig, mal klassisch, exaltiert oder melancholisch zurückgenommen – die Bandbreite dessen, was die Trommelfelle zum Schwingen bringt, könnte kaum grö ...

 Green Value SCE: Plastikmüll im weltweiten Vergleich (GreenValue, 24.05.2021 09:11:47)
Zwanzig Unternehmen produzieren 55 Prozent des weltweiten Plastikmülls.

Suhl, 23.05.2021. „Laut Plastic Waste Makers Index sind zwanzig Unternehmen dafür verantwortlich, mehr als die Hälfte aller Einweg-Plastikmüllprodukte der Welt zu produzieren, die Klimakrise zu befeuern und eine Umweltkatastrophe zu verursachen. Zu den globalen Unternehmen, die für 55 Prozent der weltweiten Kunststoffverpackungsabfälle verantwortlich sind, gehören laut einer umfassenden neuen Analyse sowohl staatliche als auch multinationale Unternehmen, darunter Öl- und Gasriesen sowie Chemieunternehmen“, erklären die Experten der Green Value SCE Genossens ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:






Polymere für die Kreislaufwirtschaft: Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Biokunststoffe

 
Online News & Pressemeldungen! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Online News & Pressemeldungen! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de
Siebtlingsgeburt SEO Contest Ranking-Übersicht 05.10.17

Siebtlingsgeburt SEO Contest Ranking-Übersicht 05.10.17

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Online News & Pressemeldungen! Online Werbung

Online News & Pressemeldungen! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft
· Nachrichten von Internet-News-Portal


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft:
Arbeiten um zu wohnen - starkes Preisgefälle bei den Mietpreisen verschiedener Metropolen


Online News & Pressemeldungen! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online News & Pressemeldungen! Online Werbung

Online News & Pressemeldungen! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2021!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Internet-News-Portal.de - das Portal für Ihre PresseMitteilung - Kostenloser freier ( Open ) Content - Open Content & Free 2 use - Veröffentlichen oder Nutzen: Freie PresseMitteilungen / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung Polymere für die Kreislaufwirtschaft: Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Biokunststoffe