Alle News, Infos & PresseMitteilungen  Top News, Infos & PresseMitteilungen  AGB von Internet-News-Portal.de  News oder PresseMitteilung senden

 Internet-News-Portal.de: Internet-News & -Infos

Seiten-Suche:  
 Internet-News-Portal <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  

Online News & Pressemeldungen! Online Werbung

Online News & Pressemeldungen! Infos @ PresseMitteilungen
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- Alle News & PresseMitteilungen
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Internet-News-Portal Top10
- Suche @ Freie PresseMitteilungen

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community & Information:
- Internet-News-Portal Autoren
- Internet-News-Portal Mitglieder
- Internet-News-Portal Gästebuch
- Internet-News-Portal AGB & Datenschutz
- Internet-News-Portal FAQ/ Hilfe
- Internet-News-Portal Statistiken
- Internet-News-Portal Impressum

Online News & Pressemeldungen! Seiten - Infos
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:31.389
Freie PresseMitteilungen DE - Autoren!  Autoren:216
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Artikel:133.076
Freie PresseMitteilungen DE - Forum!  Forumposts:0
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:6

Online News & Pressemeldungen! SEO Contests & Tests
FullMetalSEO @ INP.de
OnkelSeosErbe @ INP.de

Online News & Pressemeldungen! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Internet-News-Portal.de: News, Infos und PresseMitteilungen vom und zum Internet!

Initiativen zur Digitalisierung des IT-Mittelstands

Geschrieben von PR-Gateway, veröffentlicht am Dienstag, dem 12. Juni 2018 von Internet-News-Portal


PresseMitteilungen zum Thema Computer & Software
-Schwerpunktthemen: Bildung und Business digitaler Mittelstand

-BITMi stellt neues Konzept zur Überwindung von Bildungsbarrieren vor

-Beteiligung an Initiative "MINT - Zukunft schaffen"

-Neue Vernetzungsinitiative als Kompetenzzentrum



Hannover 12. Juni 2018 - Die Zukunft des deutschen IT-Mittelstands wird schon heute geschrieben. Um den Trends der Globalisierung und Digitalisierung nicht hinterher zu laufen, sondern sie zu gestalten, muss jetzt damit begonnen werden, erfolgversprechende Maßnahmen umzusetzen. Die mit Abstand wichtigsten Themenfelder im Mittelstand der kommenden Jahre werden daher Investitionen gegen den Fachkräftemangel und die Förderung digitaler Geschäftsmodelle sein. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) setzt deshalb die Themenschwerpunkte Bildung und Business in den Mittelpunkt wichtiger Initiativen zur CEBIT-Pressekonferenz.

Fachkräftemangel bekämpfen

Im Kampf gegen den Fachkräftemangel stellt der BITMi heute gemeinsam mit der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) ein neu aufgesetztes Studienkonzept vor, dass Fachinformatikern die Möglichkeit bietet, in wenigen Semestern und unter begrenzter Präsenzpflicht einen Bachelor in Wirtschaftsinformatik zu erlangen.

"Damit Deutschland im globalen Wettbewerb nicht nur konkurrenzfähig bleibt, sondern in möglichst vielen Bereichen Weltmarktführer wird, müssen wir am Konzept der digitalen Bildung arbeiten und Unternehmen sowie Mitarbeiter zur Partizipation an spezifischen Bildungsangeboten befähigen", äußert sich Dr. Oliver Grün, Präsident des BITMi. "Passende Hochschulangebote zur Weiterbildung, bei denen bereits in der Ausbildung erworbene Kenntnisse angerechnet werden können, sind immer noch kaum vorhanden. Dabei ist es im dynamischen IT-Markt wichtig, berufsbegleitende und qualifizierende Bildungsangebote zu schaffen, die ein lebenslanges Lernen ermöglichen" so Grün weiter. BITMi und THB haben diesen Ansatz gemeinsam aufgegriffen und ein Studienkonzept entwickelt, das es Absolventen der IHK Fachinformatiker Ausbildung mit Berufserfahrung ermöglicht, ihre in der Ausbildung erlangten Kompetenzen auf ein Bachelorstudium anrechnen zu lassen.

"Hochschulen und andere Bildungsinstitutionen müssen lernen, mit den wachsenden Anforderungen der IT-Branche umzugehen. Um Anreize für ein höheres Qualifikationsniveau in Deutschland zu schaffen, brauchen wir angepasste Studienkonzepte" ergänzte Prof. Dr. Andreas Johannsen, Studiendekan Wirtschaftsinformatik an der TH Brandenburg.

Studieninteressierte finden ab sofort alle wichtigen Informationen zum Einstieg in den Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik mit beruflich erworbenen Kompetenzen in der von BITMi und der TH Brandenburg veröffentlichten Broschüre.



Digitale Bildung

Darüber hinaus ist der Bundesverband IT-Mittelstand der Initiative "MINT - Zukunft schaffen" beigetreten, um MINT-Fächer und Digitalisierung in Schulen zu fördern. Die Initiative dient der Bündelung aller bundesweiten Bestrebungen in Sachen MINT-Bildung in einer Plattform. Durch den Engpass von qualifiziertem Fachpersonal im naturwissenschaftlich-technischen Bereich zeichnet sich ein immer größer werdendes strukturelles Problem ab, das sich langfristig zur Wachstums- und Innovationsbremse entwickelt. "Um unseren Wohlstand in der Zukunft nicht aufs Spiel zu setzen, müssen wir konsequent daran arbeiten, Talentquellen auszuschöpfen und den Unterricht sowie die Lehre in MINT-Fächern auf allen Ebenen zu verbessern. Eine Initiative wie "MINT Zukunft schaffen" ist eine hervorragende Möglichkeit, um mehr Öffentlichkeit für dieses Thema zu schaffen, aber wir dürfen es nicht nur dabei belassen, " so Oliver Grün.

Neben diesen bundesweiten Bestrebungen unterstützt der BITMi gemeinsam mit der European DIGITAL SME Alliance die Kampagnen "Digital Opportunity" und #DigitalSME4skills der Europäischen Kommission zur europaweiten Förderung von Praktika und Fachkräften im IT-Mittelstand. Die Initiative "Digital Opportunity", dient zur Finanzierung von grenzüberschreitenden Praktika in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der IT-Branche. Ziel von #DigitalSME4skills ist es, bis zum Jahr 2019 5.000 IT-Fachkräfte in kleinen und mittelständischen IT-Unternehmen auszubilden.

In seinem aktuellen Positionspapier "Digitaler Mittelstand 2020" empfiehlt der BITMi die Förderung digitaler Kompetenzen in Deutschland bereits ab der Grundschule unter anderem durch das Fach "Digitalkunde". Hier sollen die Grundsteine gelegt werden für ein tiefes Verständnis der Technologien, die schon heute unseren Alltag bestimmen. In dieser frühen Phase liegt auch eine große Chance, den Mädchenanteil in den MINT Fächern deutlich zu erhöhen. Dieses integrative Unterrichtskonzept und eine grundsätzlich bessere Verankerung der MINT-Fächer im Schul-Curriculum ist für die Schaffung von Fachkräften zentrale Grundlage, der sich die Politik unbedingt annehmen muss.



Neue Vernetzungsinitiative als Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Gleichzeitig gilt es digitale Geschäftsmodelle im IT-Mittelstand zu fördern. Dies kann zukünftig nicht ohne eine bessere Vernetzung gelingen. Der IT-Mittelstand, bekannt als der Motor der Digitalisierung im Gesamt-Mittelstand, befindet sich selbst mitten in einem Veränderungsprozess. "Digitalisierung darf nicht nur als Prozess von analog zu digital verstanden werden, sondern ist natürlich ein gesamtwirtschaftlicher Wandel, der auch vor der IT-Branche nicht Halt macht", so Oliver Grün.

Das von der Bundesregierung geförderte Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft (KIW) begleitet die mittelständisch geprägte IT-Wirtschaft bei diesem Wandel. Seine Kernaufgabe ist die Vernetzung von mittelständischen IT-Unternehmen und deren IT-Lösungen. Diese müssen dann jeweils immer nur einen Teil beitragen, um gemeinsam neue digitale Angebote und komplexe All-in-One-Lösungen zur Digitalisierung für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) zu schaffen, die aus intelligent vernetzten, aber autonomen Branchen-Champions bestehen.

In dieser Vernetzung besteht kurzfristig die Möglichkeit, im globalen Wettbewerb innovativ Schritt zu halten; langfristig entsteht durch die Verbreitung von standardisierten Schnittstellen und des dazugehörigen Mindsets ein Software-Ökosystem. Dies hat das Potential den Standort Deutschland auch dauerhaft zum Spitzenreiter in hochspezialisierten und trotzdem generell einsetzbaren Softwarelösungen zu machen.

Das KIW ist ein Angebot der Förderinitiative Mittelstand-Digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Mittelstand-Digital informiert kleine und mittlere Unternehmen über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Der BITMi ist dabei Konsortialführer des bundesweiten Kompetenzzentrums mit Standorten in Berlin, Aachen, Karlsruhe und Kassel ( www.itwirtschaft.de).

IT-Mittelstand ist vernetzungswillig als Software made in Germany

Die Initiative "Software Made in Germany" des BITMi hat in den vergangenen Jahren bereits deutlich gezeigt, dass die Notwendigkeit zur Vernetzung in der deutschen IT-Branche erkannt wurde. Nicht nur die regelmäßige Durchführung des Gipfeltreffens "Software Made in Germany", das immer höhere Teilnehmerzahlen zu verzeichnen hat, belegt den Willen deutscher Softwarehersteller sich untereinander stärker auszutauschen, sondern auch die steigenden Zahlen der Siegelbeantragungen. "Wir freuen uns heute Rekordzahlen in Höhe von 582 Siegeln Software Made in Germany oder Hosted in Germany bekannt zu geben. Das zeigt die Softwarekompetenz des Mittelstands" freute sich Martin Hubschneider, Vizepräsident des BITMi. "Software Made in Germany" wird vom BMWi gefördert und als ein wichtiger Beitrag zur erfolgreichen Digitalisierung angesehen. Denn ein starker deutscher IT-Mittelstand ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass Deutschland die Digitalisierung im Mittelstand insgesamt erfolgreich umsetzt und von ihr profitiert.

Nichtsdestotrotz muss die Bundesregierung hier stärker in den Vordergrund treten und die passenden Rahmenbedingungen für die Digitalisierung des Gesamt-Mittelstands schaffen. Dazu gehört nach Auffassung des BITMi insbesondere die Begünstigung von Hochtechnologien wie Künstlicher Intelligenz (KI) oder Blockchain. Durch die Förderung von Entwicklungen und Lösungen, die auf KI basieren, schafft Deutschland mittelfristig Arbeitsplätze und sichert sich seine Position an der Spitze des Technologiewachstums. Blockchain, als disruptive Grundlagentechnologie, wird in folgenden Jahren maßgebliche wirtschaftliche und soziale Veränderungen hervorrufen. Für den digitalen Mittelstand stellen KI und Blockchain vielversprechende Möglichkeiten dar, um sich auf alten und neuen Märkten durch Technologievorsprung zu positionieren. "Die Bundesregierung sollte weiterhin eine chancenorientierte KI- und Blockchain-Strategie aufsetzen, welche der IT-Mittelstand gerne mitentwickelt und unterstützt", so Grün in Richtung der Politik in Berlin.

Der BITMi hat einen Teil seiner Visionen für den Mittelstand 2020 bereits in die Tat umgesetzt, jetzt ist die Regierung gefragt, Taten sprechen zu lassen.



Hier finden Sie die Homepage des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi): www.bitmi.de/

Hier finden Sie die Homepage des Kompetenzzentrums IT-Wirtschaft: www.itwirtschaft.de

Hier finden Sie die Broschüre von BITMi und THB: www.bitmi.de/wp-content/uploads/IHK-Fachinformatiker_BITMi-THB_WEB.pdf

Hier finden Sie Informationen über die Initiative "MINT - Zukunft schafften": www.mintzukunftschaffen.de

Hier finden Sie Informationen über die der European DIGITAL SME Alliance: www.digitalsme.eu

Hier finden Sie Informationen über "Digital Opportunity": https://ec.europa.eu/digital-single-market/en/digital-opportunity-traineeships-boosting-digital-skills-job

Hier finden Sie Informationen über #DigitalSME4skills: www.bitmi.de/digitalsme4skills-gestartet

Hier finden Sie das aktuelle Positionspapier "Digitaler Mittelstand 2020" des BITMI: www.bitmi.de/wp-content/uploads/BITMi-Positionspapier-2017.pdf

Hier finden Sie Informationen zur Initiative "Software Made in Germany": www.software-made-in-germany.org

Hier finden Sie die Förderinitiative Mittelstand-Digital des BMWi: www.mittelstand-digital.de



BU: BITMi präsentiert seine Schwerpunkte Bildung und Business auf der CEBIT, v.l.n.r. Prof. Dr. Andreas Johannsen, TH Brandenburg, Martin Hubschneider, BITMi Vizepräsident, Dr. Oliver Grün, BITMi Präsident, Sven Ursinus, BITMi Hauptstadtbüroleiter
Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) vertritt über 2.000 IT-Unternehmen und ist damit der größte IT-Fachverband für ausschließlich mittelständische Interessen in Deutschland.
Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
Bianca Bockhoff
Pascalstraße 6
52076 Aachen
kontakt@bitmi.de
0241 1890558
http://www.bitmi.de

(Tipp: News zu Bioschweinen aus Brandenburg: hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf Freie Inhalte @ http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Internet-News-123.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Internet-News-123.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Initiativen zur Digitalisierung des IT-Mittelstands" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Internet-News-123.de könnten Sie auch interessieren:

Erfurt - Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt Th ...

Erfurt - Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt Th ...
Sprengung Jakob-Kaiser-Ring 17er Roter Berg Erfurt

Sprengung Jakob-Kaiser-Ring 17er Roter Berg Erfurt
Erfurt 1970: Bundeskanzler Willy Brandt in Erfurt

Erfurt 1970: Bundeskanzler Willy Brandt in Erfurt

Alle Youtube Video-Links bei Internet-News-123.de: Internet-News-123.de Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Internet-News-123.de könnten Sie auch interessieren:

Hamburg Großdemo 8.7.2017 "Grenzenlose Solidarität st ...

Raymond Hains, französischer Maler, in der Hauptausst ...

Rapper Momo - Wortjongleur - Görlitz Marienplatz - 22 ...


Alle DPN-Video-Links bei Internet-News-123.de: Internet-News-123.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Internet-News-123.de könnten Sie auch interessieren:

Berlin-Tierparkrundgang-2013-130810-DSC_0 ...

Berlin-Tierparkrundgang-2013-130810-DSC_0 ...

Niedersachsen-Wildpark-Lueneburg-2012-120 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Internet-News-123.de: Internet-News-123.de Foto - Galerie

Diese News bei Internet-News-123.de könnten Sie auch interessieren:

 Woran ein Unternehmensverkauf scheitern kann (PR-Gateway, 23.06.2018)
Everto Consulting zu den Fallstricken, die einen Unternehmensverkauf scheitern lassen können

Den wenigsten Senior-Chefs fällt die Trennung von ihrem Unternehmen leicht. Meist geht der Entscheidung für einen Verkauf eine lange Suche nach einem geeigneten Käufer voraus. Für Unternehmer ist das Thema "Verkauf" meist emotional besetzt. "Gleichzeitig sind die Interessenlagen derjenigen Personen, die unmittelbar von einem Verkauf betroffen sind, grundlegend unterschiedlich. Das kann zu einem regelrechten Wirrwarr an Ratschlägen führen, die in der Summe niemanden weiterbringen", schildert  Hypnose Hamburg | Eifersucht | Dr. phil. Elmar Basse (PR-Gateway, 22.06.2018)
Hypnose und Eifersucht | Elmar Basse

Eifersucht kann behandlungsbedürftig sein, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg, und als behandlungsbedürftige Störung nennt man sie dann auch krankhafte Eifersucht. Dabei mag es durchaus der Fall sein, so Elmar Basse, dass der betreffende eifersüchtige Mensch keine Krankheitseinsicht besitzt. Bei vielen anderen Störungen und Leiden würde man sagen können, dass sie entweder nicht behandlungsbedürftig oder nicht behandlungsfähig seien, wenn der jeweilige Mens ...

 Kia Motors und Sony Music gewinnen German Brand Award (PR-Gateway, 22.06.2018)
Kategorie "Brand Creation - Influencer Marketing"

+ Star-DJ Paul van Dyk als Testimonial der Kampagne für das Flaggschiff-Modell Kia Stinger

+ "Kia Stinger x Paul van Dyk Sound Experience" setzt sich erfolgreich gegen 1.250 Einreichungen durch

+ Money-Can"t-Buy-Momente, offizieller Soundtrack und Presse-Events überzeugten

+ Kia Motors Deutschland und Sony Music Brands | Live | Licensing beweisen ihre Expertise im Musikmarketing



Berlin, 22. Juni 2018. Über 1.250 Einreichungen stellten sich in diesem Jahr dem Wettbewerb um den German Brand Award. Musik ist das emotionalste Transportmitte ...

 Saint Lucia bietet attraktive Angebote für Expedienten (PR-Gateway, 22.06.2018)
Mit den aktuellen PEP-Raten die Karibikinsel live erleben

Juni 2018 - Saint Lucia entdecken wie es wirklich ist - wer "Insider" werden und seinen Kunden Informationen und Erlebnisberichte aus erster Hand liefern möchte, kann dies jetzt mit besonders attraktiven PEP-Angeboten realisieren. Viele Hotels der Karibikinsel laden Expedienten mit Sonderraten ein, ihren nächsten Urlaub auf Saint Lucia zu verbringen und die "schöne Helena des Westens" kennen zu lernen.



Ob All-inclusive Resort, elegantes Boutiquehotel oder individuelle Apartmentanlage - für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel ist für Singles, Paare oder F ...

 La Perla- Ein unvergesslicher Urlaub im Hotel in St. Ulrich (FelixLammers, 22.06.2018)
Legen Sie die Füße hoch im Hotel in St. Ulrich
Weit vom Alltag entfernt können Sie sich komplett bei uns entspannen und Ihre Freizeit genießen. Kommen Sie voll und ganz auf Ihre Kosten im Hotel La Perla. Genießen Sie die familiäre und entspannte Atmosphäre unseres 4-SterneHotels in St. Ulrich in Gröden. Nachdem Sie tagsüber die Naturlandschaft erkundet haben, können Sie sich abends in unserem sehr gut ausgestatteten Wellnessbereich, unter anderem mit Hallenbad, Finnischer Sauna, Erlebnisduschen, diversen Ruhe- und Behandlungsräumen entspannen. Ganz neu im Programm ist der Outdoor Infinity Pool!
Das Rundum Sorglos Paket im Hotel ...

 Innovatives Projekt ''Digitales Durlach'' von Gelbe Seiten mit dem German Brand Award ausgezeichnet (PR-Gateway, 22.06.2018)
Gelbe Seiten erhält den Preis in der Kategorie "Brand Creation - Integrated Campaign"



- Begründung der Jury des German Brand Award: "In einem in Deutschland einzigartigen Pilotprojekt wurden Einzelhändler, Laufkunden und eine ganze Gemeinde inspiriert, Location-based Services von Gelbe Seiten auszuprobieren."



- Sven Dey, Geschäftsführer Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft: "Die Auszeichnung ist auch Ansporn für uns, unsere Strategie fortzusetzen."





Frankfurt am Main, 22. Juni 2018 - Gelbe Seiten wurde bei den diesjährigen German Brand Awards für das erfolgreiche Projekt Digita ...

 aas-Seminar: ''Suchtprävention - Teil 1'' (PR-Gateway, 22.06.2018)
Alkohol- und Suchterkrankung

In ganz Deutschland bietet die aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH (aas) verschiedene Seminare zu diversen Themen für Betriebsräte an, um diese bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen. Zum umfangreichen Seminarprogramm gehört auch eine Seminarreihe zum Thema Suchtprävention.



"Suchtprävention - Teil 1": Inhalte



In dem fünftägigen Seminar, das den Auftakt der Seminarreihe bildet, geht es anfangs um Suchtmittelabhängigkeit allgemein. Dazu zählen die Definitionen des Begriffs Abhängigk ...

 Agenda News: Deutschland hat sich kaputtgespart (DieterNeumann, 22.06.2018)
Seit 1969 sind die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel der Wirschafswissenschaft gefolgt, die unbegrenzte Schulden für Wirtschaftswachstum forderte und fordert. Sie haben in 48 Jahren 2.140 Mrd. Euro mehr ausgegeben, als der Staat eingenommen hat.

Lehrte, 22.06.2018. Agenda 2011-2012. Helmut Kohl hat 1989 die Senkung der Lohnsteuer von 56 auf 42 % auf den Weg gebracht, 1991 die Börsenumsatzsteuer ersatzlos gestrichen und 1997 die Vermögensteuer „ausgesetzt“. Besserverdiener, Reiche, Dienstleister und Produzenten haben davon profitiert. Bei über 40 Millionen Beschäftigten sind die Realeinkommen dagegen n ...

 Hanseatic Bank und PaySol erhalten Zins-Award 2018 für Deutschland-Kreditkarte (PR-Gateway, 21.06.2018)
Hamburg, 21. Juni 2018 - Die Deutschland-Kreditkarte Classic wurde am 19. Juni in der Kategorie "Kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto" mit dem Zins-Award 2018 ausgezeichnet. Als Kooperationsprodukt der Hanseatic Bank und PaySol, dem Initiator für Kartenprogramme, hatte die Kreditkarte die Jury mit besten Konditionen und einem attraktiven Servicepaket überzeugt. Bereits seit 2013 prämieren der Nachrichtensender n-tv, die unabhängige FMH Finanzberatung und das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) die besten Zinsangebote von Banken, Versicherern und Vermittlern.



Top-Anbieter der Finanzbranche

Für den Zins-Aw ...

 Aus der Garage ins Dachgeschoss - Bonner Start-up etabliert sich als Digitalisierungsexperte für Regionales (PR-Gateway, 21.06.2018)
Alpha9 Marketing als Agentur für Webdesign für klein- und mittelständische Unternehmen gestartet, hat sich längst zu einem Digitalisierungsexperten für regionale Kontakte entwickelt. Für das weitere Wachstums werden aktuell Mitarbeiter gesucht.

Bonn, 21.6.2018 Verfolgt man die Presse, könnte man meinen, Start-ups seien eine völlig neue Entwicklung, die aktuell über Land und Region schwappen. Das dem nicht so ist, zeigt das Team von Alpha9 Marketing GmbH & Co. KG. 2006 als Start-up von Fabian Brüssel gegründet, schreibt man inzwischen bereits das 12. erfolgreiche Geschäftsjahr in Folge und sucht aktuell aktiv neue Mitarbeiter, um d ...

Werbung bei Internet-News-123.de:





Initiativen zur Digitalisierung des IT-Mittelstands

 
Online News & Pressemeldungen! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Online News & Pressemeldungen! Video Tipp @ Internet-News-123.de
Rapper Momo - Rapper tragen Schuhe - Görlitz Marienplatz - 22.09.2017

Rapper Momo - Rapper tragen Schuhe - Görlitz Marienplatz - 22.09.2017

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Online News & Pressemeldungen! Online Werbung

Online News & Pressemeldungen! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Computer & Software
· Nachrichten von Internet-News-Portal


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Computer & Software:
PHPNuke - flexibles Content-Management- und Community-System unter der GNU/GPL-Lizenz!


Online News & Pressemeldungen! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online News & Pressemeldungen! Online Werbung

Online News & Pressemeldungen! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Internet-News-Portal.de - das Portal für Ihre PresseMitteilung - Kostenloser freier ( Open ) Content - Open Content & Free 2 use - Veröffentlichen oder Nutzen: Freie PresseMitteilungen / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Initiativen zur Digitalisierung des IT-Mittelstands