Alle News, Infos & PresseMitteilungen  Top News, Infos & PresseMitteilungen  AGB von Internet-News-Portal.de  News oder PresseMitteilung senden

 Internet-News-Portal.de: Internet-News & -Infos

Seiten-Suche:  
 Internet-News-Portal <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  

Online News & Pressemeldungen! Online Werbung

Online News & Pressemeldungen! Infos @ PresseMitteilungen
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- Alle News & PresseMitteilungen
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Internet-News-Portal Top10
- Suche @ Freie PresseMitteilungen

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community & Information:
- Internet-News-Portal Autoren
- Internet-News-Portal Mitglieder
- Internet-News-Portal Gästebuch
- Internet-News-Portal AGB & Datenschutz
- Internet-News-Portal FAQ/ Hilfe
- Internet-News-Portal Statistiken
- Internet-News-Portal Impressum

Online News & Pressemeldungen! Seiten - Infos
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:31.389
Freie PresseMitteilungen DE - Autoren!  Autoren:216
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Artikel:133.076
Freie PresseMitteilungen DE - Forum!  Forumposts:0
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:6

Online News & Pressemeldungen! SEO Contests & Tests
FullMetalSEO @ INP.de
OnkelSeosErbe @ INP.de

Online News & Pressemeldungen! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Internet-News-Portal.de: News, Infos und PresseMitteilungen vom und zum Internet!

Fairnessparagraf im Urheberrecht: Nachvergütung für Kameramann von ''Das Boot''

Geschrieben von prmaximus, veröffentlicht am Freitag, dem 12. Januar 2018 von Internet-News-Portal


PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien
"Das Boot" ist einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Als der Film gedreht wurde, rechnete jedoch noch niemand mit diesem Erfolg. Der Film wurde für insgesamt sechs Oskars nominiert, unter anderem für den Oskar in der Kategorie "Beste Kamera".

Verdient hat der Kameramann mit seiner Arbeit damals nur 100.000EUR. Sein Entgelt wurde als eine Pauschalvergütung gezahlt, jetzt forderte er eine Nachvergütung aus dem vor Gericht. Nachdem schon die erste Instanz ihm einen solchen Anspruch zugestanden hatte, bestätigte nun auch das OLG München diese Ansicht.

Der "Fairnessparagraph"

Den Anspruch stützten die Richter des OLG auf den "Fairnessparagraphen" des Urheberrechts § 32a UrhG (OLG München, Urteil v. 21.12.2017, Az. 29 U 2619/16). Genau genommen gewährt § 32a UrhG einen Anspruch auf Vertragsanpassung, sodass eine faire Vergütung nachträglich vertraglich fällig wird. Das Gericht hatte eine Abwägung zwischen der Leistung des Kameramanns und den Vorteilen, die aus der Nutzung des Werkes stammen, vorzunehmen. Bei einem auffälligen Missverhältnis zwischen diesen beiden Faktoren ist ein Anspruch aus § 32a UrhG gegeben.

600.000 EUR Nachvergütung

Die Richter sahen ein auffälliges Missverhältnis zwischen der Pauschalvergütung und dem durchschlagenden Erfolg des Films. Zudem maßen sie der Arbeit des Kameramanns eine besondere Bedeutung für den Erfolg zu, was sie auf Nominierung für den Oskar in der Kategorie "Beste Kamera" stützten. Insgesamt sprachen die OLG-Richter dem Kameramann eine Nachvergütung von 600.000 EUR zu. Diese setzt sich zusammen aus Ansprüchen gegen die Filmherstellerin, eine Rundfunkanstalt, ein Unternehmen, das den Film verbreitet und Zinsen. Auch an den noch folgenden Einnahmen soll der Urheber des Films einen Anteil erhalten.

Auswirkungen auf die Vertragspraxis

Der Fall zeigt, dass der "Fairnessparagraph, trotz seines regelmäßigen Schattendaseins in der Praxis, ein mächtiges Werkzeug für Urheber sein kann, vorher vielleicht aus einem ungleichen Machtverhältnis heraus verhandelte Beträge um nicht unerheblich Summen heraufzusetzen.

Wie fair ist der Fairnessparagraf wirklich?

Genau diese Möglichkeit wird auf der anderen Seite von Kritikern stark kritisiert. Es ist dem deutschen Recht aufgrund des Prinzips, dass Verträge grundsätzlich zu erfüllen sind, tatsächlich fremd, diese nachträglich einseitig nachbessern zu können. Insbesondere im vorliegenden Fall hatte keiner der Beteiligten mit dem durchschlagenden internationalen Erfolg des Werks gerechnet. Da ist die Frage berechtigt, weshalb derjenige, der im Vorfeld das gesamte wirtschaftliche Risiko des Projekts trägt, die Früchte dieser Risikobereitschaft später mit zwar elementaren, jedoch letztendlich lediglich "einfachen Arbeitnehmern teilen müssen soll.  Wird ein filmisches Projekt ein Reinfall, beteiligen sich Schauspieler, Kameraleute und sonstige Mitwirkende ja auch nicht an den Verlusten.

Schließlich ist darauf hinzuweisen, dass die Bestimmung urheberrechtliche Verträge stark entwertet, muss der Verwerter doch auf unbestimmte Zeit damit rechnen, dass die vereinbarte Vergütung  ungeachtet der vereinbarten Beträge ohnehin heraufgesetzt wird, wenn das Werk den gewünschten wirtschaftlichen Erfolg erzielt. Ob der so genannte "Fairnessparagraph tatsächlich für alle Beteiligten "fair ist, darf man vor diesem Hintergrund mit Recht bezweifeln.Im Urheberrecht kann durch den § 32a UrhG, wie dieser Fall zeigt, auch nachträglich eine faire Vergütung für den Urheber erreicht werden. Allerdings wird dieser Paragraph selten in Anspruch genommen und fristet wohl auch weiterhin ein Schattendasein in der zivilrechtlichen Praxis.

Firmenkontakt
RAe. Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum
Arno Lampmann
Stadtwaldgürtel 81-83

50935 Köln
Deutschland

E-Mail: lampmann@lhr-law.de
Homepage: http://www.lhr-law.de
Telefon: 0221/2716733-0

Pressekontakt
RAe. Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum
Arno Lampmann
Stadtwaldgürtel 81-83

50935 Köln
Deutschland

E-Mail: lampmann@lhr-law.de
Homepage: http://www.lhr-law.de
Telefon: 0221/2716733-0

(Weitere interessante Recht News & Recht Infos & Recht Tipps gibt es
hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> prmaximus << auf Freie Inhalte @ http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Internet-News-123.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (prmaximus) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Internet-News-123.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Fairnessparagraf im Urheberrecht: Nachvergütung für Kameramann von ''Das Boot''" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Internet-News-123.de könnten Sie auch interessieren:

Paris: Schulfreund des Messer-Attentäters bleibt in ...

Paris: Schulfreund des Messer-Attentäters bleibt in ...
Prinz Charles führt Meghan Markle zum Altar

Prinz Charles führt Meghan Markle zum Altar
Prinz Harry und Meghan Markle: Von Hochzeitsstress ...

Prinz Harry und Meghan Markle: Von Hochzeitsstress  ...

Alle Youtube Video-Links bei Internet-News-123.de: Internet-News-123.de Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Internet-News-123.de könnten Sie auch interessieren:

Der Österreicher Franz West in der Hauptausstellung d ...

The CashBags covern Johnny Cash - Ghost Riders in the ...

Kakteen Haage - Erfurt (Thüringen) - 25.05.2018 / 1


Alle DPN-Video-Links bei Internet-News-123.de: Internet-News-123.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Internet-News-123.de könnten Sie auch interessieren:

Berlin-Tierparkrundgang-2013-130810-DSC_0 ...

Niedersachsen-Wildpark-Lueneburg-2012-120 ...

Berlin-Tierparkrundgang-2013-130810-DSC_0 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Internet-News-123.de: Internet-News-123.de Foto - Galerie

Diese News bei Internet-News-123.de könnten Sie auch interessieren:

 Fairmas begrüßt Virgin Limited Edition als neuen Kunden (PR-Gateway, 11.12.2018)
Sir Richard Bransons Hotelgruppe hat sich für die Finanzplanungssoftware von Fairmas entschieden

Berlin, London 11.12.2018: Die Berliner Fairmas GmbH, Hotelspezialist für Lösungen in den Bereichen Finanzplanung, Controlling und Management Reporting sowie Benchmarking, erweitert ihren internationalen Kundenstamm um die Virgin Limited Edition, London. Das Tochterunternehmen des weltweit agierenden Virgin Ltd. Konzerns von Sir Richard Branson ist Eigentümer und Betreiber einer Sammlung von exklusiven und prämierten Hotelresorts und Luxushotels - unter anderem eine Privatinsel in der Karibik, eine Lodge in der Schweiz und ein Weingut i ...

 Kredit von privat - die vorteilhafte Alternative zum Bankdarlehen (PR-Gateway, 11.12.2018)
So erhalten Sie einen Kredit von Privatpersonen über das Internet

Ein Kredit von privat ermöglicht es dem Darlehensnehmer, sich Geld zu leihen, ohne dabei auf die Banken angewiesen zu sein. Ganz klar, wer einen Ratenkredit benötigt, wendet sich in der Regel an eine Bank, oftmals die jeweilige Hausbank. Aber nur, weil Banken mit der Vergabe von Darlehen hohe Gewinne erwirtschaften, bedeutet das nicht automatisch, dass die Geldhäuser auch zwangsläufig die günstigsten und fairsten Kreditgeber sind - sogar das Gegenteil kann der Fall sein.



Tag für Tag müssen Verbraucher, die auf der Suche nach einem günstigen Darlehe ...

 Kunden geben Spitzennoten: eprimo erneut als fairster Gasversorger ausgezeichnet (PR-Gateway, 11.12.2018)
Fairster Kundenservice

- Fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis

- Fairste Produktleistung

- Fairste Kundenberatung

- Fairste Kundenkommunikation



Neu-Isenburg, 11. Dezember 2018. eprimo gehört zu den fairsten Energieversorgern in Deutschland. Das bestätigt die aktuelle Studie von Focus-Money und ServiceValue. Das Wirtschaftsmagazin zeichnet den Energiediscounter bereits zum vierten Mal in Folge mit dem Qualitätssiegel "Fairster Gasversorger" aus (Focus-Money 43/2018).



Mehr als 2.700 repräsentativ ausgewählte Kunden bewerteten in einer Online-Befragung des Kölner Analyse- un ...

 Ethik Society zeichnet Biohotel Eggensberger aus (PR-Gateway, 11.12.2018)
Füssener Unternehmen engagiert sich für die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums und beweist täglich ethisches Handeln in der Praxis

Füssen / Remshalden, 11. Dezember 2018.

Das in Füssen ansässige Biohotel Eggensberger wurde jüngst für seine ethische Unternehmensausrichtung und die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums ausgezeichnet und in die Ethik Society aufgenommen. Das Unternehmen darf sich künftig als "Member der Ethik Society" ausweisen und gehört somit zum Kreis derer, die sich im Rahmen der Ethik Society politisch, gesellschaftlich, wirtschaftlich und persönlich mit den Themen Integrität, Ethik und nachhaltiges Wirtschaf ...

 Was junge Menschen über die Digitalisierung denken (PR-Gateway, 05.12.2018)
Beim Finale des Digital Youngsters-Award 2018 präsentierten sieben Auszubildenden-Teams, wie sie sich die Ausbildung und Arbeit von morgen vorstellen. Gewinner war das Auszubildendenteam der CANCOM aus Köln.

VR-Brillen, Roboter, an Computerspiele erinnernde Lernumgebungen - beim Finale des von WorldSkills Germany initiierten Bundeswettbewerbs "Digital Youngsters" zeigten sieben Auszubildenden-Teams, wie sie sich die Ausbildung und Arbeit von morgen vorstellen. Im Gegensatz zu den Plänen vieler Unternehmen, die Digitalisierung zur kosteneffizienteren und gewinnsteigernden Produktion zu nutzen, sehen junge Menschen eher den Menschen ...

 Searchmetrics-Studie zu Google Shopping zeigt ''Fake''-Wettbewerb um Anzeigenplätze (PR-Gateway, 05.12.2018)
Nach der EU-Strafe musste Google sein Shopping-Produkt umbauen und für mehr Wettbewerb sorgen. Inzwischen kommen 32 Prozent von sogenannten externen Comparison Shopping Services (CSS).

Berlin, 5. Dezember 2018_ Im Juni 2017 hat die Europäische Kommission gegen Google eine Strafe von 2,4 Milliarden Euro wegen Missbrauchs der marktbeherrschenden Stellung im Bereich der Shopping-Anzeigen verhängt. Seitdem hat sich bei Google einiges getan: Google Shopping bietet seit September 2017 eine eigene Unit mit externen Comparison Shopping Services (CSS) für Shopping-Anzeigenplätze in der eigenen Suchmaschine an. Doch Ruhe ist damit nicht eing ...

  Bestattungswesen in Deutschland: Innovatives Informationsportal vernetzt unterschiedliche Zielgruppen (lexikon-bestattungen, 05.12.2018)
Im Sommer 2018 wurde die Internetpräsenz lexikon-bestattungen.de Link-Text online gestellt. Ist ein Internetportal in der Regel auf eine dominante Zielgruppe ausgerichtet, werden hier explizit 4 Zielgruppen angesprochen:

• Privatpersonen
• Dienstleistungsunternehmen aus der Bestattungsbranche
• Produzenten für Bestattungsbedarf
• Fachhandel für Bestattungsbedarf.

Zielsetzung ist der Informationstransfer zu den Zielgruppen und zwischen den Zielgruppen.

• Das umfangreiche BESTATTUNGSLEXIKON, gleichzeitig die Startseite, ...

 Schlafprobleme- Der Physiotherapeut weiss Bescheid (PR-Gateway, 05.12.2018)
Bettwaren-Shop.de -Erfahrungswerte und Erkenntnisse aus dem Bereich Koerperphysiologie fliessen in die Produktentwicklung ein

In der Praxis sehen Physiotherapeuten oft mehr als ihre Kollegen in den Arztpraxen oder Kliniken. Sie können anhand der längeren Begleitung, der Fehlhaltungen und der Gespräche mit den Menschen erkennen, was im Alltag falsch gemacht wird. "Es wird den Menschen oft erzählt, sie müssten ihre Schlafposition korrigieren. Doch das stimmt nur zum Teil. Viel wichtiger ist die richtige Einstellung und auch Schlafumgebung - sprich die Matratze und die Bettwäsche." Gertjan van Rossenberg ist Physiotherapeut und sektor ...

 GSGroup erhält Großauftrag der Norwegischen Post über 4000 Tracking-Units (PR-Gateway, 05.12.2018)
Er gilt als einer der größten IoT-Aufträge, die es bisher in Norwegen gegeben hat: Das norwegische Postunternehmen Posten Norge AS setzt künftig bei der Ortung seiner Container und Trailer auf Geräte und Technologie der GSGroup.



Die auf Positionierungsservices, Logistiklösungen und hoch entwickelte Sensortechnologie spezialisierte GSGroup liefert über 4000 Ortungseinheiten an Posten Norge, das als Staatsunternehmen für den Postdienst in Norwegen zuständig ist und darüber hinaus weitere Logistik- und logistiknahe Services anbietet.



Alles aus einer Hand



"Wir wollten eine Komplettlösung au ...

 Online-Shopping kann jetzt klimaneutral sein (PR-Gateway, 04.12.2018)
UTRECHT - Das Niederländische Startup-Unternehmen CO2ok hat eine Browser-App entwickelt, mit der Menschen klimaneutral in mehr als 20.000 international führenden Webshops einkaufen können. Diese App ist ab heute verfügbar. Die Webshops zahlen eine Kompensation für den CO2 Ausstoß, welcher bei Produktion & Transport des gekauften Produktes entstanden ist. Für den Endverbraucher ist es absolut kostenfrei.



"Während der Produktion und beim Transport Ihres Einkaufs werden Treibhausgase freigesetzt. Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass die gleiche Menge an Treibhausgas kompensiert wird und nicht in die Atmosphäre gelangt. Dam ...

Werbung bei Internet-News-123.de:





Fairnessparagraf im Urheberrecht: Nachvergütung für Kameramann von ''Das Boot''

 
Online News & Pressemeldungen! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Online News & Pressemeldungen! Video Tipp @ Internet-News-123.de
Deutscher Pavillon Biennale Venedig 2017

Deutscher Pavillon Biennale Venedig 2017

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Online News & Pressemeldungen! Online Werbung

Online News & Pressemeldungen! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien
· Nachrichten von Internet-News-Portal


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien:
Forum Central - ein Foren-Center & Foren-Guide rund um die Foren im Internet!


Online News & Pressemeldungen! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online News & Pressemeldungen! Online Werbung

Online News & Pressemeldungen! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Internet-News-Portal.de - das Portal für Ihre PresseMitteilung - Kostenloser freier ( Open ) Content - Open Content & Free 2 use - Veröffentlichen oder Nutzen: Freie PresseMitteilungen / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Fairnessparagraf im Urheberrecht: Nachvergütung für Kameramann von ''Das Boot''